Grunsätze für Jiu-Jitsu.






Die folgenden Begriffe sind ein großer Bestandteil des Jiu-Jitsus.


Deutsch

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Japanisch

Ichi (Itsch)
Ni (Ni)
San (San)
Shi (Schi)
Go (Go)
Roku (Rok)
Shichi (Sitsch)
Hachi (Hatsch)
Ku (Kiu)
Ju (Tschu)




Japanisch

Atemi
Bushido
Chudan
Dan
Do
Dojo
Gerdan
Geri
Gi
Gyaku
Hajime
Hidari
Jiu-Jutsu
Jodan
Judo
Karate
Kiai
Ko
Kyu
Mae
Mawashi
Mawate
Migi
Mokusó
O
Obi
Randori
Rei
Sensei
Soto
Tai-Sabaki
Tai-Za
Tatami
Te
Tsuki
Uchi
Uke
Ukemi
Ura
Ushiro
Waza
Yame
Yoko
Za
Zazen
Zen
Deutsch

gefährliche Körperstellen
Kriegskunst/Ehrenkodex
Mitte/mittlere Stufe
Meisterstufe
Weg (geistiger Weg)
Trainingshalle
Unten/untere Stufe
Fußtritt
Trainings-/Anzug
gegenseitig / seitenverkehrt
Anfangen
Links
Siegen durch Nachgeben
Oben/Oberste Stufe
Der Sanfte Weg
Leere Hand/unbewaffnete Hand
Kampfschrei
Klein
Schülergrad
Vorne / Vorwärts
Halbkreis
Kommando zum Wenden
Rechts
Aufforderung zur Konzentration
Groß
Gürtel
Judo Freikampf
Der Gruß/grüßen/verbeugen
Trainer/Lehrer/Meister
Außen (von außen nach innen)
Ausweichen/Abdrehen
Kommando zum Abknien
Matte
Hand
Stoß
Innen (von innen nach außen)
Blocktechnik/Partner
Fallschule
Rücken/rückwärts
Hinten/rückwärts
Technik
Halt/Stopp
Seite/seitlich
Sitz
Konzentrationssitz
buddhistischer Glaube




Alle Bestandteil des Jiu-Jitsus dürfen nur im Bereich der Notwehr oder Nothilfe angewendet werden.


"Notwehr ist die Verteidigung, die erforderlich ist, um einen gegenwärtigen, rechtswidrigen Angriff von sich (Notwehr)
oder einem anderen (Nothilfe) abzuwehren."
Wichtig ist hier, dass der Angriff gegenwärtig ist, das heißt, dass der Angriff kurz bevor steht oder gerade stattfindet.
Für Kampfsportler gelten die gleichen Rechte wie für andere auch. Man wird aber eher erwarten, dass er die Erforderlichkeit besonders beachtet. "Erforderlich" bedeutet hier, dass der Angriff nicht anders abgewehrt werden kann als das ich mich zur Wehr setze. So muss im Sinne der Erforderlichkeit immer die mildeste Verteidigung gewählt werden, das heißt, die den geringsten Schaden anrichtet und trotzdem erfolgreich ist (einem kleinen Kind, das mich angreift, brauch ich nicht gleich die Nase brechen).